Optimale Brille 2016-11-23T12:57:12+00:00

Der Weg zur optimalen Brille

Schritt 1

Zu Beginn einer jeden Brillenberatung steht bei uns immer ein ausführliches Gespräch. In diesem erstellen wir eine für Sie ganz persönliche Bedarfanalyse. Ob Büroarbeit, Lesen, Sport, … – jede Tätigkeit stellt eine Brille vor neue Herausforderungen. Gleichfalls klären wir ab, ob gesundheitliche Aspekte bei der Brillenwahl berücksichtigt werden müssen.

Schritt 2

Jeder Lebensstil ist individuell, aber jedes Auge ist noch individueller. Deshalb ermitteln wir unter Einsatz von hoch-modernem Messcomputern auch die kleinste Abweichung Ihrer Augen. Diese Messungen sind bis auf 1/100 Dioptrien genau. Denn eine exakte Messung ist die notwendige Grundlage zur Anfertigung von individuell optimal abgestimmten Brillengläsern.

Schritt 3

An diese sogenannte objektive Messmethode schließt sich dann die subjektive Messung an. Diese ist notwendig, weil das Gehirn die physikalischen, objektiven Seheindrücke der beiden Augen zu einem subjektiven Gesamtbild zusammenfügt.  Ohne diese hochindividuelle Messung wäre auch die präziseste Computermessung zum Scheitern verurteilt.

Daher garantieren bei uns ganz viel Sorgfalt, viel Zeit und vor allem viel Fingerspitzengefühl  in der Messung  die  Ermittlung Ihrer optimalen Glasstärke. Auch wenn der Kunde ungewollt während der Messung einmal falsche Antworten gibt ermitteln wir die korrekte Glasstärke –  denn Sie geben uns unbewusst sehr viel mehr Informationen als das reine „ja“ oder „nein“. Nur wenn man das nötige Fingerspitzengefühl walten lässt, sich vor allem Zeit bei der Messung nimmt, ALLE  Signale richtig zu deuten, kann Ihre Brille optimal werden.

Schritt 4

Das perfekte Brillenglas allein ist aber noch keine Gewähr für gutes Sehen. Deshalb gilt es nun, die Brille an die Anatomie und Physiologie des Trägers individuell anzupassen. Auch dies geschieht bei Schneider mit modernster Technik: Unser „Visu Real HD“ ermittelt auf den 1/10mm exakt den genauen Sitz Ihrer Brille. Hier werden vor allem die Durchblickspunkte Ihrer Augen vermessen, aber auch viele andere wichtigen hochindividuellen Parameter wie z.B. Abstand der Brillengläser zum Auge, Neigung der Gläser, oder Durchwölbung der Brille. Mittels all diesen Maßen wird Ihre Brille zum perfekten „Maßanzug“ funktioniert so optimal, wie nur irgend möglich.

Schritt 5

Nach der Auswahl des Gestells, wie auch der Brillengläser, bestellen wir die Gläser nach den ermittelten Parametern. Erreichen diese unser Haus, werden sie in jedem einzelnen Geschäft direkt vor Ort durch unser Fachpersonal in Ihre Brille eingepasst. Dies geschieht in unseren modernst ausgestatteten Fachwerkstätten direkt vor Ort. Kurze Wege, optimalste Verarbeitung, sowie bester Service können in unseren Augen nur so gewährleistet werden.

Schritt 6

Ihre Brille ist nun fertig und liegt zur Abholung bereit. Bei der Übergabe passen wir Ihnen Ihre neue Brille nochmals exakt an, damit diese perfekt ‘sitzt‘. Denn nur wenn die Brille akkurat angepasst wurde, bietet sie optimales Sehen und maximalen Tragekomfort.

Schritt 7

Brillen sind tagtäglich im Einsatz, das Material wird strapaziert. Damit Ihre Brille immer in Top-Form ist, stehen wir Ihnen auch nach dem Brillenkauf mit unserem Service vollumfänglich zur Verfügung. Egal ob Reparaturen, Nachjustieren, Schrauben und Scharniere kontrollieren oder Brille reinigen – unsere hauseigene Werkstatt ist für Sie da.